Knorr - Hühnereintopf mit Erbsen und Karotten

Hühnereintopf mit Erbsen und Karotten

Hühnereintopf mit Erbsen und Karotten - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 220 g Hühnerbrustfilet
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Beutel KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes
  • 200 g Erbsen- und Karottenmischung tiefgekühlt
  • 50 ml Schlagobers

  1. 220 g Hühnerbrust in Streifen schneiden. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Hühnerfilets rundherum anbraten und herausnehmen.

  2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Bratrückstand anschwitzen. Mit 375 ml Wasser ablöschen und KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes einrühren, aufkochen. 200 g Tiefkühl-Gemüse dazugeben. Aufkochen und 7 Minuten leicht köcheln lassen.

  3. Nach ca. 5 Minuten die Hühnerbrust-Streifen dazugeben und nochmals 2-3 Minuten ziehen lassen, 50 ml ungeschlagenes Schlagobers dazugeben.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 378.0 kcal
Fett (g) 26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.9 g
Kohlenhydrate (g) 14.0 g
davon Zucker (g) 5.5 g
Eiweiß (g) 21.0 g
Ballaststoffe (g) 2.7 g
Salz (g) 1.5 g

Ähnliche Rezepte