Knorr - Fleischbällchen mit Käsefüllung und Bolognese-Sauce

Fleischbällchen mit Käsefüllung und Bolognese-Sauce

Fleischbällchen sind bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt. Versuchen Sie unsere Version mit Käsefüllung und pikanter Bolognese-Sauce.
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 150 g Semmelbrösel
  • 18 Babymozzarella-Kugeln
  • 500 g mageres Rinderfaschiertes
  • 2 EL Pflanzencreme
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 1 Dose Tomaten (à 400 g)
  • 50 g geriebener Parmesan

  1. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Zwiebel fein würfelig schneiden und Ei leicht verschlagen.

  2. Fleisch, Semmelbrösel, Ei und Zwiebel vermischen. 18 Fleischbällchen von je 5 cm Größe formen. In die Mitte jedes Fleischbällchens je eine Mini-Mozzarellakugel drücken und mit der Fleischmasse gut verschließen.

  3. Backblech mit Pflanzencreme einfetten und die Fleischbällchen etwa 10 Minuten lang im Rohr backen.

  4. In der Zwischenzeit KNORR Basis für Spaghetti Bolognese mit 200 ml Wasser und Tomaten mischen. Zum Kochen bringen und 5 Minuten lang sanft köcheln lassen.

  5. Die Fleischbällchen in die Sauce geben. Herd auf niedrige Kochstufe schalten und weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit geriebenem Käse bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 385.0 kcal
Fett (g) 17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.0 g
Kohlenhydrate (g) 27.0 g
davon Zucker (g) 5.8 g
Eiweiß (g) 28.0 g
Ballaststoffe (g) 3.0 g
Salz (g) 2.1 g

Ähnliche Rezepte