Knorr - Wurzelgemüse mit Quinoa und Feta

Wurzelgemüse mit Quinoa und Feta

Wurzelgemüse mit Quinoa und Feta - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 300 g Pastinaken
  • 200 g Petersilienwurzeln
  • 400 g Topinambur
  • 300 g Rüebli
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 TL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 25 g Quinoa
  • 50 g gehackte Baumnüsse
  • 100 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)

  1. Pastinaken, Petersilienwurzeln, Topinambur und Rüebli schälen und in 1-2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Kräuter waschen und hacken.

  2. Gemüse auf ein Backblech verteilen. 3 EL Rapsöl mit Knorr Gemüse-Extrakt mischen und über das Gemüse verteilen. Kräuter darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) 20-25 Minuten rösten.

  3. Inzwischen Quinoa nach Packungsangabe kochen. Abgekühlten Quinoa in einer Pfanne im restlichen Rapsöl knusprig anbraten.

  4. Gemüse mit Baumnüssen, zerkrümelten Feta und Quinoa bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 421.0 kcal
Fett (g) 26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.7 g
Kohlenhydrate (g) 23.0 g
davon Zucker (g) 12.0 g
Eiweiss (g) 14.0 g
Ballaststoffe (g) 18.0 g
Salz (g) 1.7 g

Unser Produktsortiment