Knorr - Muttertags Brötli

Muttertags Brötli

Muttertags Brötli - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 20 Minuten

    Vorbereitung

  • 18

    Portion(en)

  • 30 g frische Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 550 g Dinkelmehl Typ 630
  • 2 TL KNORR 100% natürliche Zutaten Gemüsebouillon Pulver
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1 EL Haferdrink (ersatzweise Milch oder Wasser)
  • 1 1/2 EL Sesam
  • 1 1/2 EL Leinsamen

  1. Hefe mit dem Zucker in 300 ml lauwarmen Wasser auflösen und 10 Minuten gehen lassen.

  2. Dinkelmehl mit Knorr Gemüsebouillon in einer Schüssel vermischen. Olivenöl und Hefe zugeben und mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten. Teig in 18 Portionen teilen und zu Brötli formen. Die Brötlioberseite mit Haferdrink bestreichen und abwechselnd in Sesam und Leinsamen drücken. Brötli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech zu einem Herz legen. Zugedeckt noch einmal 15 Minuten gehen lassen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 20-25 Minuten backen. Dabei eine feuerfeste Form mit etwas Wasser gefüllt auf den Backofenboden stellen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 133.0 kcal
Fett (g) 2.4 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.3 g
Kohlenhydrate (g) 22.0 g
davon Zucker (g) 0.6 g
Eiweiss (g) 4.8 g
Ballaststoffe (g) 1.8 g
Salz (g) 0.28 g

Unser Produktsortiment