Knorr - Kaninchenrücken mit Gewürzsauce und Orangennudeln

Kaninchenrücken mit Gewürzsauce und Orangennudeln

Kaninchenrücken mit Gewürzsauce und Orangennudeln - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Schwierig

    Schwierigkeit

  • 30 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 2 Kaninchenrücken
  • 2 EL Öl
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinzweig
  • 3 EL KNORR Bratensauce Instant Granulat
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Honig
  • 20 g Zartbitterschokolade, gerieben
  • 2 dl Orangensaft
  • 1 dl Rahm
  • 2 x abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
  • 250 g Bandnudeln, gekocht
  • Pfeffer
  • Estragon

  1. Das Fleisch in 2 EL heissem Öl zusammen mit Knoblauch und Rosmarin anbraten. Würzen und herausnehmen.

  2. Den Bratensatz mit 2,5 dl Wasser lösen, 3 EL Knorr Bratensauce, 1 TL Lebkuchengewürz, 1 TL Honig und 20 g Schokolade einrühren. Fleisch zugeben und in der Sauce liegend gar ziehen lassen.

  3. 1 dl Rahm und 2 dl Orangensaft mischen und auf die Hälfte einkochen lassen.

  4. Orangenschale in sehr feine Streifen schneiden und zum Orangenrahm geben. 250 g vorgekochte Nudeln untermischen, erwärmen und mit Pfeffer abschmecken.

  5. Fleisch in Tranchen schneiden, mit Sauce und Nudeln anrichten, nach Belieben mit frischem Estragon garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 836.0 kcal
Fett (g) 37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 14.0 g
Kohlenhydrate (g) 61.0 g
davon Zucker (g) 12.0 g
Eiweiss (g) 61.0 g
Ballaststoffe (g) 4.2 g
Salz (g) 2.2 g

Unser Produktsortiment