Knorr - Kaninchenrücken im Spaghettimantel auf Tomaten-Hollandaise

Kaninchenrücken im Spaghettimantel auf Tomaten-Hollandaise

Kaninchenrücken im Spaghettimantel auf Tomaten-Hollandaise - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 30 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 150-200 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 7 EL Olivenöl
  • 560 g Kaninchenrückenfilet (8 Filets)
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 EL Margarine
  • 1 dl Weisswein
  • 1 Beutel KNORR Sauce Hollandaise
  • 4 entkernte und gewürfelte Tomaten

  1. Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Abgiessen, abschrecken und mit 5 EL Öl vermischen.

  2. Die Kaninchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 EL Senf einstreichen und mit den Spaghetti umwickeln. Die eingewickelten Filets in 2 EL Öl anbraten. Knoblauch, Kräuter und 1 EL Margarine hinzufügen und bei reduzierter Hitze die Filets während 5 Minuten fertig garen, im Ofen warm stellen.

  3. Den Bratensatz mit 1 dl Weisswein ablöschen und Knorr Sauce Hollandaise hinzufügen. Kurz einkochen lassen, Tomaten unter die Sauce rühren, nochmals abschmecken und zu den Filets servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 667.0 kcal
Fett (g) 38.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.9 g
Kohlenhydrate (g) 37.0 g
davon Zucker (g) 4.1 g
Eiweiss (g) 37.0 g
Ballaststoffe (g) 3.7 g
Salz (g) 0.98 g

Unser Produktsortiment