Knorr - Gebratene Curry-Nudeln mit Rindfleisch und Peperoni

Gebratene Curry-Nudeln mit Rindfleisch und Peperoni

Gebratene Curry-Nudeln mit Rindfleisch und Peperoni - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Minuten

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

  • 200 g Rindshuft
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Chinakohl frisch
  • 1 grüne Peperoni
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Beutel Knorr ASIA Gebratene Nudeln Curry

  1. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chinakohl und Peperoni waschen und putzen. Anschliessend in Streifen schneiden.

  2. 3 EL Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischscheiben rundherum anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Kohl und Peperoni zugeben und kurz mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  3. 5 dl Wasser in die Pfanne giessen. Beutelinhalt KNORR ASIA Gebratene Nudeln Curry einrühren. Bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis das Wasser verdampft ist. Fleisch und Gemüse zugeben und ca. 3 Minuten fertig braten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 642.0 kcal
Fett (g) 30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.5 g
Kohlenhydrate (g) 56.0 g
davon Zucker (g) 8.8 g
Eiweiss (g) 34.0 g
Ballaststoffe (g) 5.3 g
Salz (g) 2.7 g

Unser Produktsortiment