Knorr - Frühlings-Ofengemüse

Frühlings-Ofengemüse

Frühlings-Ofengemüse - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 400 g bunte Rüebli (violette, gelbe)
  • 500 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
  • 300 g Blumenkohlröschen
  • 500 g wilder Brokkoli, roh
  • 1 frische Knoblauchknolle
  • 1-2 EL Kartoffelstärke Mehl
  • 1 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 g geschälte Hanfsamen

  1. Rüebli putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln waschen und halbieren. Blumenkohl und Brokkoli in kleine Röschen teilen. Knoblauchknolle einmal quer durchschneiden.

  2. Rüebli, Kartoffeln und Blumenkohl mit der Stärke mischen. Mit dem Knoblauch in einer grossen Auflaufform verteilen oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

  3. Knorr Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter mit Olivenöl und 4 EL Wasser verrühren. Die Marinade über das Gemüse geben und durchmischen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) 20 Minuten garen. Brokkoli zugeben, Gemüse wenden und weitere 20 Minuten garen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 328.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.2 g
Kohlenhydrate (g) 36.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiss (g) 10.0 g
Ballaststoffe (g) 9.7 g
Salz (g) 0.7 g

Unser Produktsortiment