Knorr - Curry-Linsen auf Naturreis

Curry-Linsen auf Naturreis

Curry-Linsen auf Naturreis - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 40 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 300 g rote Linsen
  • 5 TL KNORR Rindsbouillon Granulat
  • 50 g Suppengrün tiefgefroren
  • Kurkuma Gewürz
  • Currypulver Madras
  • Cayennepfeffer
  • Jodsalz
  • 2-3 EL Tomatenpüree
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 g Vollkornreis
  • 1/2 Bund Peterli
  • 2-3 EL Crème fraîche

  1. 300 g Linsen und 3/4 l Wasser zum Kochen bringen, 3 gehäufte TL Knorr Rindsbouillon und 50 g Suppengrün dazugeben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Mit Kurkuma, Curry, Cayennepfeffer und evtl. Salz scharf abschmecken. Zum Schluss 2-3 EL Tomatenpüree unterrühren. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft abschmecken.

  2. Für den Reis Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Rapsöl erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. 250 g Reis hinzufügen und kurz mitdünsten. 1/2 l Wasser dazugiessen, aufkochen und 2 gehäufte TL Knorr Rindsbouillon dazugeben. Bei schwacher Hitze 20 - 35 Minuten quellen lassen. Vor dem Servieren 1/2 Bund fein gehackte Peterli untermischen.

  3. Den Reis ringförmig auf einem grossen Teller anrichten, die Linsen in die Mitte geben. 1 TL Zitronensaft mit 2-3 EL Crème fraîche verrühren und über die Linsen giessen. Zitrone in Schnitze schneiden und das Gericht damit garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 576.0 kcal
Fett (g) 13.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.0 g
Kohlenhydrate (g) 81.0 g
davon Zucker (g) 3.4 g
Eiweiss (g) 25.0 g
Ballaststoffe (g) 15.0 g
Salz (g) 3.8 g

Ähnliche Rezepte

Unser Produktsortiment