Skip to content
Was suchst du?

Vegetarische Enchiladas

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1345kJ
Energie (Kilokalorien)321kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren5,8g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe6,4g
Eiweiß12g
Salz2,3g
  • 1 kleiner Kopf Weißkraut
  • 300 g Edamer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 100 g Cashew-Nüsse
  • 12 Weizentortillas
  • 2 Dosen Tomaten, zerkleinert (à 400 g)
  • 2 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Korianderblätter
  • 1 Ofen auf 220 °C vorheizen. Kraut klein schneiden und den Käse reiben. Zwiebel und Paprika klein schneiden. Die Cashewsin einer Bratpfanne kurz trocken rösten. Tomaten, Chiliflocken und KNORR Basis für Spaghetti Bolognese - typisch italienisch! mischen.
  • 2 Margarine in einer großen Bratpfanne bei hoher Kochstufe erwärmen. Zwiebel und Paprika dazugeben und garen, gelegentlich umrühren, bis die Zutaten allmählich braun werden. Kraut hinzugeben, bis er angenehm weich gegart ist. Cashews hinzugeben und umrühren. Die Mischung etwas abkühlen lassen.
  • 3 1/2 Menge geriebenen Käse hinzufügen. Ein wenig Krautmischung auf eine Tortilla geben und einrollen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen. Die Sauce über die eingerollten Enchiladas gleichmäßig verteilen. Den restlichen Käse darüber verteilen. Etwa 25 Minuten backen, bis alles durchgegart ist, die Sauce Blasen wirft und der Käse goldbraun ist. Mit geschnittenen Korianderblättern bestreut servieren.