Skip to content
Was suchst du?

Jackfrucht-Burger

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1426kJ
Energie (Kilokalorien)340kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren1,4g
Kohlenhydrate46g
davon Zucker4g
Ballaststoffe7,1g
Eiweiß10g
Salz2,2g
  • 1 Dose Grüne Jackfrucht Natur salzig eingelegt (abgetropft 280 g)
  • 1 Beutel KNORR Basis Faschierte Laibchen
  • 50 g Haferflocken
  • 160 g Blattsalat (z.B. Eisbergsalat, Rucola)
  • 200 g orange Tomaten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 4 Vollkorn-Sesam-Weckerln
  • 60 g Burger Sauce
  • 15 g feine Sprossen
  • 1 Jackfrucht in ein Sieb abgießen. Fruchfleisch in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer grob pürieren. Knorr Basis Faschierte Laibchen nach Packungsangabe in einer Schüssel anrühren. Jackfrucht und Haferflocken gut untermischen und 30 Minuten quellen lassen.
  • 2 Salat waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 3 Aus der Jackfrucht Masse 4 dünne Patties formen. Mit Öl bestreichen und auf dem heißen Grill bei indirekter Hitze von beiden Seiten grillen.
  • 4 Sesambrötchen halbieren, mit Salat und Tomaten belegen. Patties darauf geben und mit Sprossen bestreuen. Mit Burger Sauce beträufeln, Brötchenoberseite auflegen und sofort genießen.