Was suchst du?

Topfen-Kartoffelteig für Obstknödel

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Ei
  • 1 Beutel KNORR Kartoffelteig
  • 250 g Topfen (20 % Fett i. Tr.)
  • 12 Zwetschken, Pfirsiche, Erdbeeren oder Marillen
  • Jodsalz
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 100 g Semmelbrösel
  • 25 g Kristallzucker

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1973kJ
Energie (Kilokalorien)472kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren9g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker20g
Ballaststoffe5,5g
Eiweiß15g
Salz1,5g

  • 1 1/8 l (125 ml) Wasser und Ei in einer Schüssel versprudeln, KNORR Kartoffelteig zügig einrühren, Topfen dazumischen und 5 Minuten rasten lassen, danach gut durchkneten.
  • 2 Aus Topfen-Kartoffel-Teig mit feuchten Händen wie gewohnt ca. 12 Obstknödel (z.B. Marillenknödel) formen, in kochendes Salzwasser legen und ca. 15 Minuten ziehen lassen (nicht kochen).
  • 3 Parallel dazu in einer Pfanne Butter erhitzen, Semmelbrösel und Zucker darin kurz schwenken. Gekochte Knödel in Butterbrösel wälzen.