Skip to content
Was suchst du?

Spinat-Mozzarellaknödel mit Käsesauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3749kJ
Energie (Kilokalorien)895kcal
Fett44g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate94g
davon Zucker7,8g
Ballaststoffe13g
Eiweiß26g
Salz11,4g
  • 1 Packung PFANNI Teig für Kartoffel Knödel HALB & HALB
  • 1 Ei
  • 90 g Blattspinat, aufgetaut
  • 3 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 90 g Mozzarella
  • 6 schwarze Oliven
  • 50 g roter Paprika
  • Jodsalz
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Käse Sauce
  • 80 g Pignoli
  • 1 1 Beutel PFANNI Kartoffel Teig laut Packungsanweisung zubereiten und rasten lassen. 90 g Blattspinat gut ausdrücken und mit 3 EL KNORR Kräuterlinge Italienische Kräuter zum Streuen würzen. 90 g Mozzarella in kleine Würfel schneiden und zum Spinat geben. 6 Oliven entkernen, in Streifen schneiden und 50 g Paprika in 1/2 cm große Würfel schneiden.
  • 2 Den Teig in 9 gleiche Stücke teilen und mit der Spinat-Mozzarella-Masse füllen, feste Knödel formen und in gesalzenem Wasser 5 Minuten leicht kochen und 5 Minuten ziehen lassen.
  • 3 1/2 Zwiebel in feine Würfel schneiden. Zwiebel, Oliven und Paprika in 3 EL Öl anschwitzen, mit 1/4 Liter Wasser auffüllen, KNORR Feinschmecker Käse Sauce einrühren und aufkochen lassen.
  • 4 80 g Pignoli fein hacken und in einer Pfanne trockenrösten. Knödel aus dem Wasser nehmen und in den gerösteten Pignoli wälzen. Knödel mit der KNORR Feinschmecker Käse Sauce anrichten.