Skip to content
Was suchst du?

Rindfleisch-Sulz

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)497kJ
Energie (Kilokalorien)119kcal
Fett5,8g
davon gesättigte Fettsäuren2,6g
Kohlenhydrate3,4g
davon Zucker2,8g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß12g
Salz1,5g
  • Essig
  • 120 g gekochtes Rindfleisch
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 g Karotten
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Würfel Knorr Goldaugen 30x130 g
  • 60 g Lauch
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 1 Kleine Schüsseln oder Rehrückenform (ca. 600 ml Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen. Lauch längs halbieren und in 1 cm breite Stücke schneiden. Karotten und Sellerie schälen und mit dem Fleisch in ca. 1 cm großem Würfel schneiden.
  • 2 Gemüse weichkochen, abseihen und abtropfen lassen.
  • 3 Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 0,3 Liter (300 ml) Wasser mit einigen Tropfen Essig aufkochen. Zuerst KNORR Goldaugen Rindsuppe einbröseln, dann Gelatine zugeben und auflösen.
  • 4 Gemüse und Fleisch untermischen, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Anschließend in die Form/en füllen. Sulz mit Folie zudecken und ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • 5 Vor dem Anrichten Sulz stürzen und die Klarsichtfolie entfernen.