Skip to content
Was suchst du?

Gebackene Wurströllchen mit Gouda

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)508kJ
Energie (Kilokalorien)121kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren4,8g
Kohlenhydrate2,3g
davon Zucker0,2g
Ballaststoffe0,1g
Eiweiß5g
Salz0,67g
  • 100 g Gouda
  • 10 Stück Frankfurter Würstel
  • 150 g Blätterteig
  • 1 verquirltes Ei
  • 1 100 g Gouda in 20 Stücke schneiden. 10 Würstel quer halbieren und an den Enden kreuzweise einschneiden.
  • 2 Blätterteig 40 x 26 cm ausrollen und der Breite nach in 20 gleich breite Streifen schneiden.
  • 3 Jedes Wurststück in der Mitte einschneiden und mit Käse füllen, dann jedes Würstel mit einem Teigstreifen überlappend enganliegend einwickeln. Die Enden müssen jeweils freibleiben.
  • 4 Wurströllchen mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.