Skip to content
Was suchst du?

Pilz-Patties mit Joghurt-Dip

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)951kJ
Energie (Kilokalorien)227kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren2,6g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker5,4g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß9,8g
Salz0,83g
  • 250 g Maitake oder alternativ Austernpilze
  • 250 g Champignons
  • 3 Stk. Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Ei (Größe M)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • Pfeffer
  • 250 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 50 g Brunnenkresse (alternativ 1/2 Beet Gartenkresse)
  • 1 Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze, Lauchzwiebeln und Knoblauch in 1 EL Öl anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.
  • 2 Pilzmischung in eine Schüssel geben. Ei, Semmelbrösel, Knorr Kräuterlinge zugeben. Kräftig mit Pfeffer würzen. Alles gut miteinander vermischen. Insgesamt 12 Patties formen und im restlichen heißen Öl pro Seite bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten.
  • 3 Für den Dip Joghurt mit Zitronensaft verrühren. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Pilz Patties mit Dip und Brunnenkresse garniert servieren.