Skip to content
Was suchst du?

Schweinsfilet Süß-Sauer

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1266kJ
Energie (Kilokalorien)303kcal
Fett4g
davon gesättigte Fettsäuren1,5g
Kohlenhydrate28g
davon Zucker25g
Ballaststoffe4,2g
Eiweiß35g
Salz2,3g
  • 600 g Schweinsfilet
  • 1 Karotte
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Ananas ungezuckert aus der Dose
  • 100 g Tomaten-Ketcup
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Maizena Maisstärke
  • 1 Würfel Knorr Goldaugen 30x130 g
  • 1 Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Paprika in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein würfeln, Ananas würfeln, den Saft auffangen.
  • 2 Ketchup mit Essig, Knoblauch, Maizena und KNORR Goldaugen Rindsuppe vermischen. 2 EL Ananassaft zugeben.
  • 3 Das Fleisch in Pflanzenöl braun anbraten. Herausnehmen, Karotten und Paprika 5 Min. anbraten.
  • 4 Das Fleisch mit der zuvor vorbereiteten Soße und der Ananas wieder in die Pfanne geben und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen bis sich die Soße verdickt. Gemeinsam mit Jasmin- oder Basmatireis servieren.