Skip to content
Was suchst du?

Schnelles Hühner-Tajine

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2602kJ
Energie (Kilokalorien)623kcal
Fett47g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate4,8g
davon Zucker2,8g
Ballaststoffe5,1g
Eiweiß42g
Salz3,8g
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 EL frischer Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 kg Ober- und Unterkeulen vom Huhn
  • 100 g geschälte Mandeln
  • 140 g grüne Oliven
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 2 EL frische Korianderblätter
  • 1 1/2 Zitrone in Scheiben schneiden. Die andere Hälfte auspressen, Petersilie, Knoblauch fein hacken, die 3 Zutaten mit einem EL Olivenöl vermischen und die Hühnerkeulen mit der Marinade einreiben.
  • 2 Zwiebel fein würfeln. Keulen in einem Topf in 1 EL Öl bei mittlerer bis hoher Kochstufe auf beiden Seiten 5 Minuten lang goldbraun braten, herausnehmen.
  • 3 Kreuzkümmel, Chiliflocken, Zwiebel, Zitronenscheiben, Mandeln, Oliven im Bratensatz anbraten, 1/2 l Wasser und KNORR Bouillon Pur zugeben. Zum Kochen bringen, Keulen zugeben. Kochstufe auf niedrig stellen, und 20 Minuten lang zugedeckt köcheln lassen, oder bis Keulen gar sind. Mit frischen Korianderblättern servieren.