Skip to content
Was suchst du?

Putenschnitzelchen mit Kartoffel-Radieschensalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2832kJ
Energie (Kilokalorien)678kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate53g
davon Zucker4,4g
Ballaststoffe4,4g
Eiweiß38g
Salz3,5g
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 3 Stk. Putenschnitzel (à ca. 150 g)
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 120 g Semmelbrösel
  • 5 EL Kräuteressig
  • 8 EL Öl
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Dill
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 800 g Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und jeweils in 4 breite Streifen schneiden. Fleisch zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel flach klopfen. 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn in 2 EL Wasser bei milder Hitze auflösen, abkühlen lassen und mit 2 Eiern verrühren. Das Putenfleisch in Mehl wenden, durch die Eimasse ziehen und in den Semmelbröseln wenden. Panier andrücken.
  • 2 Kartoffeln abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen. 175 ml Wasser und 5 EL Essig aufkochen. 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn einrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der Bouillon und 2 EL Öl vorsichtig mischen. Ziehen lassen.
  • 3 Inzwischen restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schnitzel darin portionsweise goldbraun braten. Warm stellen.
  • 4 1 Bund Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden. 1 Bund Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Unter die Kartoffeln heben. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Schnitzelchen anrichten.