Skip to content
Was suchst du?

Kubanisches Hühnergeschnetzeltes mit Orangenstücken

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1408kJ
Energie (Kilokalorien)337kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren4,3g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker7,8g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiß26g
Salz1,5g
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Stangensellerie
  • 4 EL Öl
  • 125 ml Orangensaft
  • 1 Beutel KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes
  • 1 unbehandelte kleine Orange
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 1 Hühnerbrust in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und 150 g Stangensellerie ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
  • 2 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hühnerbrust anbraten, Gemüse dazugeben, kurz mitrösten, mit 125 ml Orangensaft und 1/4 l Wasser ablöschen. KNORR Basis für Puten-Rahmgeschnetzeltes einrühren, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • 3 Orangenschale (= Zeste) in dünne, feine Streifen schneiden. Orangenfleisch mit einem scharfen Messer von der weißen Schale und den Trennhäuten befreien. In Filets teilen und in kleine Stücke schneiden. Orangenstücke und 3 EL Petersilie zum Putenfleisch geben, noch einmal aufkochen lassen, anrichten und mit Orangenzeste garnieren.