Skip to content
Was suchst du?

Hühnerspieße mit Gemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1510kJ
Energie (Kilokalorien)362kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren3,2g
Kohlenhydrate9,4g
davon Zucker5,6g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß41g
Salz1,7g
  • 650 g Hühnerfilet
  • 2 kleine Zucchini
  • Jodsalz
  • 2 Jungzwiebeln
  • 6 schwarze Oliven
  • 16 Cocktailtomaten
  • 8 Schaschlikspieße
  • 4 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Geschnetzeltes "Toskana"
  • 1 650 g Hühnerfilet in 3 cm große Würfel schneiden, 2 Zucchini quer in 1 cm dicke Scheiben und beides mit Salz gut würzen. 2 Jungzwiebeln waschen, in Ringe schneiden und 6 Oliven fein hacken. Hühnerwürfeln mit Zucchinischeiben und Cocktailtomaten auf 8 Spieße stecken.
  • 2 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße rundherum bei mittlerer Hitze anbraten. In einem passenden Geschirr (oder in Alufolie eingeschlagen) im Backrohr ca. 10 Minuten nachbraten.
  • 3 Im Bratrückstand Jungzwiebeln und Oliven anrösten, mit 3/8 l Wasser auffüllen und KNORR Basis für Geschnetzeltes Toskana einrühren, aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Die Sauce auf Teller verteilen und die Spieße darauf anrichten.