Skip to content
Was suchst du?

Hühnerfilets in Sesam mit Kräuter-Rahm Dip

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2946kJ
Energie (Kilokalorien)704kcal
Fett47g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe3,1g
Eiweiß40g
Salz1,9g
  • 500 g Hühnerfilet
  • 3 EL gehackte Kräuter
  • 1/2 Zitrone
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Semmelbrösel
  • 50 g Sesam
  • 2 Eier
  • 50 g glattes Mehl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter
  • 200 g Kuner Leicht Mayonnaise 25% Fett
  • 1/4 l Tafelöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Backrohr auf 100 °C Heißluft vorheizen
  • 2 .
  • 3 Hühnerfilet in daumendicke Streifen schneiden. Kräuter, Zitronensaft und 1 EL Sauerrahm mischen und die Hühnerstreifen damit vermengen. Petersilie waschen, auf Küchenpapier trockentupfen und Blätter zupfen.
  • 4 Für die Panier Brösel mit Sesam vermischen, Ei und Mehl auf separate Teller geben. Die Hühnerfilets in Mehl, dann Ei, dann Brösel-Sesam panieren und auf Backpapier legen.
  • 5 Für den Dip KNORR Salatkrönung in einer Schüssel mit restlichem Sauerrahm, Mayonnaise und Pfeffer verrühren, abschmecken.
  • 6 Tafelöl in einem Topf erhitzen, die Filets bei 180 °C goldgelb herausbacken, auf Küchenpapier abtropfen und im Rohr warmhalten. Die Petersilienblätter im Tafelöl für 5 Sekunden knusprig frittieren.
  • 7 Die Hühnerfiletstreifen mit frittierter Petersilie garnieren und zusammen mit dem Dip servieren.