Skip to content
Was suchst du?

Hühner-Saltimbocca mit Speck und Blattsalaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2083kJ
Energie (Kilokalorien)499kcal
Fett36g
davon gesättigte Fettsäuren6,2g
Kohlenhydrate6,6g
davon Zucker5,5g
Ballaststoffe3,2g
Eiweiß31g
Salz3g
  • 300 g Hühnerschnitzel (6 Stück á 50 g)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 6 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 6 Salbeiblätter
  • Zahnstocher
  • 6 kleine Salatherzen
  • 150 g Vogerlsalat
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Marsala
  • 1 Würfel Knorr Goldaugen 30x130 g
  • 3 EL grob gehackte Haselnüsse (geröstet)
  • 1 Hühnerschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Speck umwickeln, mit Salbeiblättern belegen und beides mit Zahnstochern fixieren. Salatherzen zerpflücken und Vogerlsalat putzen. Für die Marinade KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter mit 3 EL Öl und etwas Wasser vermischen.
  • 2 Schnitzel in 2 EL Olivenöl rundum braten und aus der Pfanne nehmen. Bratrückstand mit 125 ml Marsala und 1/8 l Wasser ablöschen und aufkochen. KNORR Goldaugen Rindsuppe darin auflösen. Schnitzel einlegen und in der Sauce ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zahnstocher entfernen.
  • 3 Salate marinieren, mit den Schnitzeln anrichten und mit 3 EL Haselnüssen bestreut servieren.