Skip to content
Was suchst du?

Entenbrust mit Orangensauce und Selleriepüree

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2901kJ
Energie (Kilokalorien)692kcal
Fett43g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker24g
Ballaststoffe5,8g
Eiweiß37g
Salz2g
  • 100 g mehlige Erdäpfel
  • 500 g Knollensellerie
  • 100 g Stangensellerie
  • 150 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 150 ml Milch 1,5% Fett
  • Jodsalz
  • Muskatnuss
  • 2 Stk. Entenbrust (à 350 g)
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Honig
  • 60 ml Orangenlikör (optional)
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 1 Bio-Orange
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Majoran, gehackt
  • 1 Für das Püree 100 g Erdäpfel sowie 500 g Knollen- und 100 g Stangensellerie schälen. Knollensellerie und Erdäpfel in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden. 150 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett) und 150 ml Milch aufkochen, Gemüse zugeben und darin weich kochen. Gemüse pürieren und mit Salz und Muskatnuss würzen. Stangensellerie möglichst klein schneiden und in das Püree rühren.
  • 2 Backrohr auf 180 °C vorheizen. Haut der Entenbrüste kreuzweise einschneiden. Brüste salzen, pfeffern, in 1 EL Öl auf der Hautseite gut anbraten und im Rohr (untere Einschubleiste / Gitterrost) ca. 15 Minuten braten. Brüste nach halber Garzeit wenden. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen.
  • 3 Bratfett abgießen. Im Bratrückstand 2 EL Honig erwärmen, 60 ml Likör und 200 ml Orangensaft zugießen und auf ca. 100 ml einkochen. Mit 400 ml Wasser aufgießen und aufkochen, KNORR Bouillon Pur Rind zugeben und darin auflösen. Orangenschale einrühren, Sauce kurz köcheln und mit 1 EL Butter verfeinern. Majoran und Orangenfilets einrühren und erwärmen.
  • 4 Entenbrust in Scheiben schneiden und mit Sauce und Selleriepüree anrichten.