Skip to content
Was suchst du?

Fischeintopf mit Venusmuscheln und Tintenfisch

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1299kJ
Energie (Kilokalorien)311kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate9,1g
davon Zucker6,5g
Ballaststoffe2,9g
Eiweiß33g
Salz2g
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 150 g Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Msp. Safranfäden, leicht zerstoßen
  • 1 EL frisch gehackter Thymian
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 175 ml trockener Weißwein
  • 500 g Fischfilet (Rotbarbenfilet, Seeteufelfilet, gewürfelt)
  • 100 g Venusmuschelfleisch aus dem Glas
  • 100 g Tintenfischringe
  • 2 EL frische Basilikumblätter, plus einige mehr zum Garnieren
  • 1 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel, 150 g Karotten, 1 Msp. Safran, 1 EL Thymian zufügen und alles bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten dünsten, bis die Karotten und die Zwiebel weich sind.
  • 2 2 gehackte Knoblauchzehen zufügen und alles weitere 2 Minuten dünsten, dann 500 g passierte Tomaten, 500 ml Wasser, KNORR Bouillon Pur und 175 ml Wein zugeben, aufkochen, dann die Hitze reduzieren und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  • 3 500 g gewürfeltes Fischfilets zufügen und 3 Minuten in der Sauce köcheln lassen. Dann je 100 g Venusmuscheln und Tintenfischringe in die Flüssigkeit geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Das fertige Gericht mit einigen Basilikumblättem garniert servieren.