Skip to content
Was suchst du?

Makkaroni-Puten-Auflauf mit Mais und Erbsen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2501kJ
Energie (Kilokalorien)598kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate56g
davon Zucker9,4g
Ballaststoffe8g
Eiweiß29g
Salz2,7g
  • 150 g Putenbrust
  • 100 g Mais
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Überbackener Hörnchen-Auflauf
  • 150 g kurze Makkaroni
  • 1 EL frischer Oregano
  • 100 g Crème fraîche
  • 50 g geraspelter Gouda
  • 1 Backrohr auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen. Auflaufform (28 x 16 cm) vorbereiten.
  • 2 150 g Putenbrust in 1 cm große Stücke schneiden und mit 100 g Mais und 150 g Erbsen in 2 EL Öl anschwitzen. Mit 1/2 Liter kaltem Wasser aufgießen, KNORR Basis für Überbackenen Hörnchen-Auflauf, 150 g Makkaroni und 1 EL Oregano einrühren und unter Rühren aufkochen. Masse in der Form gleichmäßig verteilen.
  • 3 100 g Crème fraîche darauf verstreichen und mit 50 g Gouda bestreuen. Auflauf im Rohr (mittlere Einschubleiste/Gitterrost) ca. 30 Minuten backen.