Skip to content
Was suchst du?

Kleine Mais-Spinat-Kuchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)643kJ
Energie (Kilokalorien)154kcal
Fett9,9g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate9,8g
davon Zucker2g
Ballaststoffe1g
Eiweiß5,7g
Salz0,81g
  • 100 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 1 Dose Gemüsemais (Abtropfgewicht 285 g)
  • 100 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • einige Papierförmchen
  • 1 Blattspinat auftauen, ausdrücken und grob hacken. Gemüsemais auf einem Sieb abtropfen lassen.
  • 2 Die Hälfte des Mais mit Crème fraîche und Eiern mischen. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Mehl und KNORR Basis für Spaghetti Carbonara unterrühren. Restlichen Mais und gehackten Spinat untermischen.
  • 3 6 Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Gemüsemasse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.
  • 4 Die Kuchen etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Warm oder kalt servieren.