Skip to content
Was suchst du?

Buchweizen Quiche mit Pilzen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1671kJ
Energie (Kilokalorien)399kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren7,2g
Kohlenhydrate35g
davon Zucker4,5g
Ballaststoffe3,7g
Eiweiß11g
Salz0,75g
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Prise Jodsalz
  • 100 g Margarine
  • 4 Eier (Größe M)
  • 200 g Lauch
  • 250 g gemischte Pilze (z.B. Austernpilze, Champignons)
  • 1 roter Paprika
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 125 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 3 TL KNORR Bio Bouillon mit Gemüse
  • 1 Buchweizenmehl mit Dinkelmehl, Salz, Margarine, 1 Ei und 2 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Springform (28 cm Durchmesser) ausrollen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Teig auf den Boden geben und einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und 30 Minuten kalt stellen.
  • 2 Lauch putzen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Spalten bzw. Stücke schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Lauch, Pilze und Paprika in einer Pfanne im heißen Öl ca. 5 Minuten anbraten.
  • 3 Quicheboden im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) auf der untersten Backofenschiene 15 Minuten vorbacken.
  • 4 Für den Guss Kochsahne mit 3 Eiern verrühren. Knorr Bio Bouillon mit Gemüse unterrühren.
  • 5 Gemüsemischung auf den vorgebackenen Boden verteilen. Guss gleichmäßig darüber gießen und Buchweizen Quiche im Backofen ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke schneiden.