Knorr - Zwiebelfleisch mit Karotten und Schalotten

Zwiebelfleisch mit Karotten und Schalotten

Zwiebelfleisch mit Karotten und Schalotten - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 60 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 250 g Schalotten-Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 500 g Schweinefleisch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Saftfleisch

  1. 250 g Schalotten-Zwiebeln und Karotte schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Karotte der Länge nach halbieren, dann quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. 500 g Schweinefleisch in größere Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in 4 EL Öl rundum anbraten und herausnehmen.

  3. Im Bratrückstand Zwiebel und Karotten anschwitzen und mit 1/2 l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Saftfleisch einrühren und aufkochen. Fleischstücke einsetzen und halb zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten dünsten. Dabei öfters umrühren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 336.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.6 g
Kohlenhydrate (g) 12.0 g
davon Zucker (g) 5.9 g
Eiweiß (g) 30.0 g
Ballaststoffe (g) 2.5 g
Salz (g) 1.9 g

Ähnliche Rezepte