Knorr - Würstchen-Spieß mit Tomatensauce

Würstchen-Spieß mit Tomatensauce

Würstchen-Spieß mit Tomatensauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 3 Stk. feine Bratwürste, gebrüht (300 g)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 200 g Zucchini
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel Knorr Basis Pasta Asciutta
  • 2 EL Kochsahne (15% Fett)
  • Außerdem: 6 lange Holzspieße

  1. Bratwüste in Scheiben schneiden. Paprika und Zucchini putzen und in Stücke schneiden. Alles abwechselnd auf Holzspieße stecken.

  2. Spieße im heißen Öl bei mittlerer Hitze rundherum braten. Zugedeckt bei schwacher Hitze 6 - 8 Minuten braten, zwischendurch wenden.

  3. Beutelinhalt KNORR Basis Pasta Asciutta in 200 ml Wasser einrühren, aufkochen lassen. Kochsahne unterrühren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 484.0 kcal
Fett (g) 37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 13.0 g
Kohlenhydrate (g) 20.0 g
davon Zucker (g) 13.0 g
Eiweiß (g) 16.0 g
Ballaststoffe (g) 5.2 g
Salz (g) 4.5 g

Ähnliche Rezepte