Knorr - Ungarisches Paprika-Risotto

Ungarisches Paprika-Risotto

Ungarisches Paprika-Risotto - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 40 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 8 schwarze entkernte Oliven
  • je ein kleiner grüner und gelber Paprika
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Serbisches Reisfleisch
  • 200 g Risottoreis
  • 50 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse
  • Thymian
  • Pfeffer
  • Jodsalz

  1. Oliven in gleich große Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. Gemüse in Maiskeimöl unter Rühren anschwitzen und mit 1/2 l Wasser aufgießen.

  2. KNORR Basis für Serbisches Reisfleisch und Risottoreis einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze unter öfterem Umrühren 20 - 25 Minuten offen bissfest köcheln.

  3. Gegen Ende der Garzeit Oliven einrühren, Risotto mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 501.0 kcal
Fett (g) 21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.8 g
Kohlenhydrate (g) 61.0 g
davon Zucker (g) 5.5 g
Eiweiß (g) 13.0 g
Ballaststoffe (g) 6.0 g
Salz (g) 2.8 g

Ähnliche Rezepte