Knorr - Marinierte Rote Rüben mit Räucherforellen und Vogerlsalat

Marinierte Rote Rüben mit Räucherforellen und Vogerlsalat

Marinierte Rote Rüben mit Räucherforellen und Vogerlsalat - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Schwierig

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 160 g gekochte, geschälte Rote Rüben (= 2 Stk.)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 gehäufte TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter
  • 240 g Räucherforellenfilets (=2 Stück)
  • 250 ml fettreduziertes Obers 18% Fett
  • 2 TL Krenpüree (aus dem Glas)
  • 100 g Vogerlsalat
  • Jodsalz

  1. 2 Rote Rüben in dünne Scheiben schneiden.

  2. Zwiebel schälen, würfeln und in 2 EL Öl anrösten. 2 gehäufte TL KNORR Bio Bouillon Gemüse und 150 ml Wasser zugeben, etwas einkochen. KNORR Salatkrönung Gartenkräuter Klare Marinade einrühren.

  3. Rote Rüben mit 2/3 der Marinade mischen. 2 Räucherforellen in Stücke schneiden.

  4. 250 ml Schlagobers 18% Fett, eine Prise Salz und 2 TL Kren in eine Schlagobersflasche füllen, schütteln, eine Gas-Patrone eindrehen und nochmals kräftig schütteln.

  5. Vogerlsalat mit übriger Marinade vermengen und mit den Forellenwürfeln und Roten Rüben anrichten. Mit Krenschaum garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 283.0 kcal
Fett (g) 20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.6 g
Kohlenhydrate (g) 8.0 g
davon Zucker (g) 6.8 g
Eiweiß (g) 15.0 g
Ballaststoffe (g) 3.8 g
Salz (g) 2.1 g

Ähnliche Rezepte