Knorr - Kürbisbruschetta mit Kürbiskernen

Kürbisbruschetta mit Kürbiskernen

Kürbisbruschetta mit Kürbiskernen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Kräuter
  • 1 EL Basilikumblätter in Streifen geschnitten
  • 20 g Kürbiskerne gehackt
  • 4 Scheiben Mischbrot
  • 400 g Kürbisfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 4 EL Apfelsaft

  1. Brotscheiben auf einem Rost unter dem Backofengrill von beiden Seiten ca. 2 Minuten rösten.

  2. Kürbis fein würfeln oder grob raspeln. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Kürbis darin anbraten und 10 Min. dünsten. Beides in eine Schüssel geben, Apfelsaft, Kürbiskernöl und Salatkrönung italienische Kräuter verrühren, zum Kürbis geben und vermischen.

  4. Basilikum und Kürbiskerne zu der Kürbis-Zwiebel-Mischung geben. Die Mischung entweder lauwarm auf die Brote verteilen oder abkühlen lassen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 302.0 kcal
Fett (g) 14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.9 g
Kohlenhydrate (g) 34.0 g
davon Zucker (g) 6.4 g
Eiweiß (g) 7.3 g
Ballaststoffe (g) 5.9 g
Salz (g) 1.2 g

Ähnliche Rezepte