Knorr - Hirse Auflauf

Hirse Auflauf

Hirse Auflauf - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 200 g Hirse
  • 3 TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 300 g Karotten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Eier (Größe L)
  • 200 g Sauerrahm (10 % Fett)
  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 75 g geriebener Käse
  • Pfeffer

  1. Hirse abspülen, in einen Topf geben, 350 ml Wasser und 2 TL Knorr Gemüsebouillon zugeben und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

  2. Karotten schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Karotten in einer Pfanne im heißen Rapsöl anbraten. Frühlingszwiebelringe zufügen und kurz mit anbraten.

  3. Eier trennen. Eigelb mit Sauerrahm in einer Schüssel verrühren. Hirse, Karotten, Erbsen, die Hälfte des Käses und 1 TL Knorr Gemüsebouillon zufügen und gut untermischen. Mit Pfeffer würzen. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

  4. Hirse Mischung in eine gefettete Auflaufform geben und glatt streichen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten backen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 482.0 kcal
Fett (g) 19.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.1 g
Kohlenhydrate (g) 52.0 g
davon Zucker (g) 8.9 g
Eiweiß (g) 21.0 g
Ballaststoffe (g) 8.2 g
Salz (g) 1.5 g

Ähnliche Rezepte