Knorr - Hühnerbrust-Spieße mit Tomaten-Zwiebelsauce

Hühnerbrust-Spieße mit Tomaten-Zwiebelsauce

Hühnerbrust-Spieße mit Tomaten-Zwiebelsauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 60 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 4 Stk. Hühnerbrüste ohne Haut (á 160 g)
  • 1 gelber Paprika
  • 1 roter Paprika
  • 4 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 8 Holzspieße
  • 1 große Zwiebel
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Paradeismark
  • 1 gehäufter TL Grillgewürz (Fertigprodukt)
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 2 Prisen Kristallzucker

  1. 4 Hühnerbrüste in je 6 gleich große Stücke schneiden. 2 Paprika waschen, halbieren, entkernen, in ca. 48 Stücke gleicher Größe schneiden. 4 Scheiben Frühstücksspeck quer halbieren und aufrollen. Auf jeden Holzspieß abwechselnd 3 Fleischstücke, 2 Speckrollen und 6 Paprikastücke stecken.

  2. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

  3. Hühnerspieße mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin auf jeder Seite 2 Minuten leicht anbraten und herausnehmen.

  4. 1 EL Öl in die Pfanne geben, Zwiebeln darin 2 Minuten anbraten, 1 TL Tomatenmark einrühren, 3 Minuten rösten. 1 gehäuften TL Grillgewürz und 1 Dose passierte Tomaten dazugeben. Mit 500 ml heißem Wasser und KNORR Bouillon Pur Huhn auffüllen, aufkochen und offen bei mittlerer Temperatur ca. 10 Minuten einkochen.

  5. Hühnerspieße in die Sauce legen, abdecken und bei kleiner Temperatur 10 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Spieße mehrmals wenden.

  6. Spieße herausnehmen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den Spießen servieren.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 367.0 kcal
Fett (g) 16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.5 g
Kohlenhydrate (g) 11.0 g
davon Zucker (g) 11.0 g
Eiweiß (g) 42.0 g
Ballaststoffe (g) 5.2 g
Salz (g) 2.1 g

Ähnliche Rezepte