Knorr - Mexikanische Wraps

Mexikanische Wraps

Mexikanische Wraps - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 120 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Stangensellerie
  • 100 g Rüebli
  • 1 rote Peperoni
  • 200 g orange Tomaten (ersatzweise rote)
  • 2 Dosen Adzukibohnen (Abtropfgewicht je ca. 250 g)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 1/2 EL Tomatenpüree
  • 4 TL KNORR Vegane Bratensauce s'Wunder (Tube)
  • 4 Tortilla Wraps
  • 1 Prise Jodsalz
  • 50 g veganer Reibkäse
  • 2 EL gehackter Koriander (ersatzweise Petersilie)

  1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen.

  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Stangensellerie putzen, Rüebli schälen, Peperoni entkernen und in ½ cm breite Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Bohnen abtropfen lassen.

  3. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Rüebli, Sellerie, Peperoni und Knoblauch hinzufügen. 5 Minuten sanft anbraten. Tomatenpüree zufügen und kurz anbraten. Tomaten, 300 ml Wasser und KNORR Vegane Bratensauce s’Wunder hinzufügen. Unter Rühren aufkochen. Zugedeckt 10-15 Minuten leicht köcheln lassen.

  4. Adzukibohnen hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

  5. Tortillas mit der Mischung füllen, aufrollen und in eine Auflaufform setzen, mit der restlichen Sauce beträufeln und mit dem veganen Reibkäse bestreuen.

  6. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten überbacken bis sie knusprig sind und der Käse anfängt Farbe anzunehmen. Mit Koriander bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 412.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.9 g
Kohlenhydrate (g) 43.0 g
davon Zucker (g) 9.3 g
Eiweiss (g) 12.0 g
Ballaststoffe (g) 14.0 g
Salz (g) 2.5 g

Unser Produktsortiment