Knorr - Geräucherte Forellenfilets im Gurkenmantel

Geräucherte Forellenfilets im Gurkenmantel

Geräucherte Forellenfilets im Gurkenmantel - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 15 Minuten

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 Salatgurke
  • 1 TL KNORR Aromat Streuwürze
  • 3 Tomaten
  • 4 Zweige Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL KRESSI Kräuteressig
  • Zucker
  • 4 Forellenfilets (geräuchert, ohne Haut)

  1. Von der Gurke mit einem Sparschäler der Länge nach breite Streifen schälen. Mit 1/2 TL Knorr Aromat würzen und 5 Minuten ruhen lassen.

  2. Währenddessen 3 Tomaten entkernen und würfeln.

  3. Basilikumblätter von den 4 Stielen zupfen, 2/3 davon grob hacken, den Rest für die Garnitur beiseitelegen.

  4. Öl, Essig und 1/2 TL Knorr Aromat verrühren, Tomaten und gehackten Basilikum zufügen. Mit Zucker abschmecken.

  5. Die Forellenfilets mit den Gurkenstreifen umwickeln, auf Teller setzen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit den restlichen Basilikumblättern garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 201.0 kcal
Fett (g) 16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.4 g
Kohlenhydrate (g) 4.1 g
davon Zucker (g) 3.8 g
Eiweiss (g) 9.8 g
Ballaststoffe (g) 1.9 g
Salz (g) 0.98 g

Unser Produktsortiment