Skip to content
Was suchst du?

Spargel in Weinblättern und Käsesauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1669kJ
Energie (Kilokalorien)402kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren7,8g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker16g
Ballaststoffe12g
Eiweiß19g
Salz1,1g
  • 2 kg weißer Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 75 g Pignoli
  • 200 g eingelegte Weinblätter aus Glas oder Dose
  • Zahnstocher
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Käse Sauce
  • 125 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 50 g geriebener Käse
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1 2 kg Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Salzwasser mit 1 Prise Zucker zum Kochen bringen. Spargel hinzufügen und bei schwacher Hitze 15 - 20 Minuten garen. Spargel herausnehmen und abtropfen lassen. Kochwasser aufheben.
  • 2 75 g Pignoli in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Die Hälfte der Pignoli fein hacken.
  • 3 200 g Weinblätter unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Je zwei Weinblätter flach auslegen, mit gehackten Pignoli bestreuen, je 3-4 Stangen Spargel darauf legen und die Blätter eng um den Spargel wickeln. Evtl. mit Holzspießchen feststecken.
  • 4 KNORR Feinschmecker Käse Sauce mit 1/8 l Spargelkochwasser und 125 ml Kochcreme verrühren und unter Rühren langsam aufkochen. 50 g geriebenen Käse darunter rühren und mit Muskat abschmecken.
  • 5 Spargel in eine flache Auflaufform setzen. Käsesauce darüber verteilen, mit den restlichen Pignoli bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 10 Minuten goldgelb überbacken.