Skip to content
Was suchst du?

Weihnachtliche Hühnersuppe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)588kJ
Energie (Kilokalorien)141kcal
Fett7,2g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate9,5g
davon Zucker6,3g
Ballaststoffe2,9g
Eiweiß7,9g
Salz3,2g
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • Jodsalz
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • 1 TL Öl für die Tassen
  • 120 g Karotten
  • 120 g Frühlingszwiebeln
  • 80 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 Für ein Wasserbad in einem kleinen Topf etwas Wasser erhitzen. Für den Eierstich Milch, Eier, Salz und Muskat gut verrühren. 2 Kaffeetassen leicht einfetten. Eiermilch in die Tassen geben, mit Alufolie abdecken. Tassen in das Wasserbad stellen. Eierstich bei schwacher Hitze ca. 20 Min. ziehen lassen, nicht kochen.
  • 2 Eierstich aus den Tassen herauslösen. Etwas abkühlen lassen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Mit sternförmigen Ausstechformen ausstechen und in Suppenteller legen.
  • 3 Karotte schälen und in feine Stifte schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. 1 l Wasser mit Knorr Bouillon Pur Huhn verquirlen und aufkochen, Erbsen, Karotten und Frühlingszwiebel zufügen und 5 Min. kochen lassen.
  • 4 Suppe auf die Teller verteilen. Mit Petersilie garniert servieren.