Skip to content
Was suchst du?

Knoblauch-Paprikasuppe mit Käsetoasts

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2107kJ
Energie (Kilokalorien)504kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate37g
davon Zucker13g
Ballaststoffe5,2g
Eiweiß13g
Salz2,9g
  • 1 x je ½ rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 2 Stk. Jungzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Knoblauchcreme Suppe mit Knoblauchstückchen
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 30 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 60 g Bergkäse, fein gerieben
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 feine Knoblauchzehe
  • 1 Je 1/2 rote, gelbe und grüne Paprika entkernen und in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden. 2 Jungzwiebeln putzen quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Paprika und Jungzwiebeln in 2 EL Olivenöl anschwitzen.
  • 2 Gemüse mit 3/4 l Wasser aufgießen und aufkochen. KNORR Kaiser Teller Knoblauchcreme Suppe einrühren und 5 Minuten schwach kochen lassen, dabei öfters umrühren.
  • 3 Für die Garnitur Backrohr auf Grillstellung vorheizen. 3 Scheiben Toastbrot toasten und daraus Herzen ausstechen. Brotherzen auf ein Backblech legen. 30 g Butter mit Dotter und Käse verrühren. Dann die Masse mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.
  • 4 Die Brotherzen mit der Käsemasse bestreichen und im Rohr goldgelb überbacken. Suppe anrichten und mit den Käsetoasts servieren.