Skip to content
Was suchst du?

Bouillabaisse mit frischem Gemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2034kJ
Energie (Kilokalorien)486kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren4,8g
Kohlenhydrate41g
davon Zucker6,4g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß26g
Salz4,7g
  • 1 Karotte
  • 1 Gelbe Rübe
  • 100 g Stangensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Pflanzencreme
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 100 g Zanderfilet (mit Haut)
  • 100 g Welsfilet
  • 8 Stk. Scampi in der Schale
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch
  • 3 EL Öl
  • 1 Stange Baguette
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 1 Karotte, Gelbe Rübe, Stangensellerie und Knoblauchzehen schälen, in Streifen schneiden und in 3 Pflanzencreme anschwitzen. Mit 1 l Wasser aufgießen. KNORR Bouillon Pur Gemüse zugeben und aufkochen.
  • 2 Zander und Wels in 3 – 4 cm große Stücke schneiden. Scampi ungeschält längs durchschneiden. Scampi und Fischstücke in die Suppe legen und 10 Min. köcheln.
  • 3 Backrohr auf 170 °C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch Klare Marinade mit 3 EL Öl verrühren. Baguette im Abstand von ca. 2 cm schräg einschneiden, auf das Blech legen und mit der Ölmischung bestreichen. Baguette im Rohr (mittlere Einschubleiste) ca. 7 Min. backen. Bouillabaisse anrichten, pfeffern und mit dem Baguette servieren.