Was suchst du?

Geflügelsalat mit Birne und Walnüssen

Mit gebratener Hühnerbrust, Birnen und Walnüssen kreieren Sie einen einfachen aber stilvollen Salat.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 2 reife Birnen
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Würfel KNORR Hühner- oder Gemüse Bouillon
  • 6 EL Olivenöl
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter
  • 150 g gemischter Blattsalat, vorzugsweise mit Rucola

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1822kJ
Energie (Kilokalorien)435kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren4,3g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker8,9g
Ballaststoffe3g
Eiweiß27g
Salz2g

  • 1 Birne in Scheiben schneiden, die Walnüsse grob hacken. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Vorsicht, nicht anbrennen lassen!
  • 2 Aus einem KNORR Bouillonwürfel und 2 EL Olivenöl eine Paste herstellen. Hühnerbrustfilets mit der Paste einreiben. Darauf achten, dass sie rundum mit der Paste überzogen sind. KNORR Salatkrönung nach Packungsanleitung zubereiten.
  • 3 In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Hühnerfilets ca. 8 Min. darin beidseitig anbraten. Hühnerfilets vom Herd nehmen und in der Pfanne ziehen lassen.
  • 4 Blattsalat, Birnenscheiben und Walnüsse auf 4 Tellern verteilen. Hühnerfilets in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten und mit der Marinade beträufelt servieren.