Skip to content
Was suchst du?

Zitronen-Tagliatelle mit Fischfiletstreifen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2338kJ
Energie (Kilokalorien)560kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren4,7g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker6,9g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß28g
Salz1,2g
  • 300 g weißes Fischfilet (z.B. Seelachs)
  • Jodsalz
  • 1 abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 375 ml Milch
  • 2 EL gehackte Dille
  • 300 g Tagliatelle
  • 1 300 g Fischfilets in Streifen schneiden, salzen und mit 1 TL Zitronensaft marinieren. Zwiebel würfeln und in 3 EL heißem Öl in einem Topf glasig dünsten.
  • 2 KNORR Basis für Spaghetti Carbonara mit 375 ml Milch vermischen zu den Zwiebeln gießen und aufkochen. Fischfilets vorsichtig einlegen und 5 Min. bei kleiner Hitze ziehen lassen. Zitronenschale und restlichen Saft in die Sauce geben, mit 2 EL Dille würzen.
  • 3 Tagliatelle laut Packungsanweisung in Salzwasser kochen und mit der Fischsauce servieren.