Was suchst du?

Tagliatelle Carbonara mit Huhn und Tomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 200 g Hühnerfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 375 ml Milch
  • 300 g Tagliatelle
  • 100 g geriebener Parmesan

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2529kJ
Energie (Kilokalorien)605kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren8,9g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker7,2g
Ballaststoffe4,7g
Eiweiß34g
Salz1,8g

  • 1 200 g Hühnerfilet in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in 2 EL Olivenöl braten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • 2 Beides in den Bratensatz geben und andünsten. 200 g Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, nach 30 Sek. kalt abschrecken, schälen und die Kerne entfernen, würfeln.
  • 3 Knorr Basis für Spaghetti Carbonara mit 375 ml Milch mischen, in die Pfanne geben und aufkochen. 2 Min. kochen lassen. Huhn und Tomaten in der Sauce erwärmen.
  • 4 Inzwischen 300 g Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce mischen. Mit 100 g Parmesan bestreuen