Skip to content
Was suchst du?

Risotto mit gebratenen Pilzen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2113kJ
Energie (Kilokalorien)505kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren6,6g
Kohlenhydrate61g
davon Zucker1,9g
Ballaststoffe4,1g
Eiweiß15g
Salz3g
  • 500 g gemischte Pilze (Austernpilze, Kräutersaitlinge, Cremechampignons)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 60 g Zwiebel (1 Stück)
  • 300 g Risottoreis, z. B. Arborio
  • 125 ml Weißwein (optional)
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 60 g geriebenen Emmentaler
  • 2 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • 1 Pilze putzen, ev. feucht abwischen und in 3 EL Olivenöl braun braten, herausnehmen. 1 EL Butter in die Pfanne geben und Zwiebel anbraten.
  • 2 Risottoreis zugeben und rühren, bis alle Reiskörner mit Fett überzogen sind. Mit Weißwein aufgießen und einkochen.
  • 3 KNORR Bouillon Pur Gemüse in 1 l heißem Wasser auflösen und Risotto immer wieder aufgießen und einkochen lassen. Heiße Bouillon nach und nach zugießen und so lange kochen lassen, bis der Reis die Brühe aufgesogen hat, dabei ständig umrühren. Das Risotto ist fertig, wenn die Reiskörner innen noch ein wenig „al dente“ sind.
  • 4 Pilze und geriebenen Käse einrühren, 2 Min. bei kleiner Hitze erwärmen, vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Min. ziehen lassen. Mit Schnittlauch bestreuen.