Skip to content
Was suchst du?

Pasta Arrabbiata mit Garnelen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1670kJ
Energie (Kilokalorien)399kcal
Fett7g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate49g
davon Zucker7g
Ballaststoffe5,2g
Eiweiß32g
Salz2,6g
  • 200 g lange Pasta, z.B. Spaghetti oder Linguini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 1 Dose Tomaten
  • 1/2 EL Chiliflocken
  • 2 EL Margarine
  • 500 g Tiefkühlgarnelen, aufgetaut
  • 3 EL frische Petersilie
  • 1 Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen. Abgießen und warm halten.
  • 2 Knoblauch fein schneiden und etwa 1 Minute lang in Margarine andünsten. Tomaten und KNORR Basis für Spaghetti Bolognese - typisch italienisch! hinzugeben. Zum Kochen bringen, Kochstufe reduzieren und circa 5 Minuten lang köcheln lassen.
  • 3 Garnelen hinzugeben und weitere 2 Minuten garen, um alles zu erwärmen.
  • 4 Pasta, gehackte Petersilie und Chiliflocken in die Pfanne dazugeben und gut vermischen. Umgehend servieren.