Skip to content
Was suchst du?

Gebackene Blattspinat-Risottoknödel mit Schafskäse auf Paprikasauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2883kJ
Energie (Kilokalorien)689kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate79g
davon Zucker7,3g
Ballaststoffe5,8g
Eiweiß18g
Salz4g
  • 3 Knoblauchzehen
  • 220 g Risottoreis
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Weißwein
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 180 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 100 g Schafskäse
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Fett zum Herausbacken
  • 1 Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 3 EL Margarine
  • 100 ml Obers
  • 60 g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Semmelbrösel
  • frisches Basilikum
  • 1 3 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. 220 g Risottoreis mit Knoblauch in 2 EL Butter anschwitzen und mit 125 ml Weißwein ablöschen. Mit 1/2 l Wasser und einem Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse auffüllen und auf kleiner Flamme einkochen lassen, mehrmals umrühren.
  • 2 Kurz bevor die Flüssigkeit eingekocht ist, 180 g aufgetauten Blattspinat und 100 g Schafskäsewürfel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Aus der kalten Masse mit angefeuchteten Händen kleine Knödel formen.
  • 3 Die Knödel für 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  • 4 Zwiebel und roten Paprika in Würfel schneiden und in 3 EL Margarine anschwitzen, leicht salzen. Mit 0,1 l Wasser und dem zweiten Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. 100 ml Obers dazugeben und fein pürieren. Die Knödel aus dem Kühlschrank nehmen, in 60 g Mehl, 2 Eiern und 100 g Bröseln panieren und in heißem Öl goldgelb backen.
  • 5 Die Knödel aus dem Öl heben und etwas abtropfen lassen. Mit der Paprikaschaumsauce in einem tiefen Teller servieren und mit Basilikum garnieren.