Skip to content
Was suchst du?

Feuriges Garnelenrisotto mit frischem Koriander

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2023kJ
Energie (Kilokalorien)483kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren3,1g
Kohlenhydrate61g
davon Zucker1,9g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiß16g
Salz3,1g
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 entkernte und gewürfelte rote Chilischote
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 g italienischen Risottoreis
  • 125 ml Weißwein
  • 8 Riesengarnelen ohne Kopf und Schale
  • Jodsalz
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • Frischer Koriander zum Garnieren
  • 1 Zwiebel und Chilischote in 3 EL Olivenöl andünsten, 300 g Reis zugeben und mischen, bis alle Körner mit fett überzogen sind.
  • 2 Mit 125 ml Wein ablöschen, einkochen. 8 Garnelen in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und in 1 EL Öl anbraten. 2 Töpfe Knorr Bouillon PUR Gemüse in 1 l heißem Wasser auflösen.
  • 3 Risotto immer wieder mit Knorr Bouillon Pur Gemüse aufgießen, dabei ständig rühren. Wenn der Reis weich ist, aber noch einen bissfesten Kern hat die Garnelen zufügen.
  • 4 Zugedeckt ohne Hitze 5 Min. rasten lassen. Vor dem Servieren Koriander untermischen.