Was suchst du?

Einfache Hühner-Garnelen-Paella

Eine schmackhafte Paella ist einfacher zubereitet als Sie denken. Überraschen Sie Ihre Familie mit einer echt spanischen Fiesta.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 500 g Hühnerfilet
  • 250 g tiefgefrorene grüne Erbsen
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 2 EL Margarine
  • 250 g Risotto-Reis
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 Dose Tomaten, zerkleinert (400 g)
  • 250 g küchenfertige Garnelen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2311kJ
Energie (Kilokalorien)553kcal
Fett8,5g
davon gesättigte Fettsäuren2,6g
Kohlenhydrate62g
davon Zucker5,9g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß52g
Salz3,9g

  • 1 Das Hühnerfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Erbsen zum Auftauen in kochendes Wasser gießen. Abgießen, und Hühnchen in Paprika und Kurkuma wenden. Bouillon aus KNORR Bouillon Pur in 1 l Wasser zubereiten. Zum Kochen bringen, Kochstufe reduzieren und weiterköcheln lassen.
  • 2 1 EL Margarine in einer tiefen Bratpfanne erhitzen. Hühnerfleisch 5 Minuten braun anbraten. Zur Seite stellen. Die übrige Margarine in die Pfanne geben. Reis einrühren. Die Hälfte der Bouillon hineingießen und aufkochen lassen. Rosmarin hinzugeben. Flamme kleiner stellen und köcheln lassen, bis die gesamte Brühe aufgenommen wurde.
  • 3 Tomaten und die restliche Brühe einrühren und weitere 15 Minuten garen. Prüfen, ob der Reis durch ist. Hühnerfleisch, Erbsen und Garnelen einrühren, weitere 5 Minuten oder solange garen, bis alles durchgewärmt ist.