Skip to content
Was suchst du?

Butternut Kürbis Risotto mit Brunnenkresse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2281kJ
Energie (Kilokalorien)545kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate61g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe9,9g
Eiweiß15g
Salz2,1g
  • 700 g Butternut Kürbis
  • 3 EL Olivenöl
  • 80 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Stangensellerie
  • 2 1/2 geh. TL KNORR Gemüse Bouquet - Feine Gemüsebouillon (Glas)
  • 150 g Risotto-Reis
  • 150 g Dinkel
  • 50 g geriebenen Parmesan (oder anderen Hartkäse)
  • 50 g Brunnenkresse
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1 Kürbis schälen, die Kerne mit einem Löffel herausnehmen und Kürbis in 2 cm breite Würfel schneiden. Kürbis mit 2 EL Olivenöl mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C) ca. 15 Minuten weich rösten. Herausnehmen und beiseitestellen.
  • 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Sellerie putzen und fein würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie im restlichen Olivenöl in einem Topf ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze hell anbraten. Reis und Dinkel zugeben und ca. 2 Minuten mit anbraten. Knorr Gemüse Bouquet in 1 l kochendes Wasser einrühren. Bouillon nach und nach zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  • 3 Kürbis und Parmesan zufügen und untermischen. Nach Geschmack würzen.
  • 4 Risotto mit Brunnenkresse und Walnüssen bestreut servieren.